Deutsche Kurzbahn Meisterschaften in der Wuppertaler Schwimmoper

5 SG Ruhr Schwimmer starteten in der 23.09. bis 26.09.2021 bei den Deutschen Kurzbahn Meisterschaften in der Schwimmoper Wuppertal

Nachdem im Jahr 2020 die DKM auf Grund der Corona Pandemie ausfallen mussten, war die Freude sich endlich wieder national messen zu können bei allen Teilnehmern groß.

Insgesamt gingen unsere Sportler für 24 Starts ins Wasser, dabei erreichten sie insgesamt 17 neue persönliche Bestzeiten, 7 Kurzbahn Vereinsrekorde wurden gebrochen und insgesamt wurden 6 Finalteilteilnahmen konnten verbucht werden

Die 4 x 50 m Lagen Mixed Staffel in der Besetzung Jarno Bäschnitt, Michelle Pschuk, Fee Lukosch und Nicolas Klüttermann erreichte in einer Zeit von 1:52,20 einen hervorragenden 9. Platz!

JARNO BÄSCHNITT hatte mit insgesamt neun Einzelstarts das größte Programm unserer Teilnehmer, auf allen Strecken erreichte er neue persönliche Bestzeiten und schwamm sich 3x an die Spitze und 2x auf den 2. Platz der EYOF-Wertung, er erreichte über die 200 Freistil und 400 Freistil das B-Finale. Dabei konnte er 4 SG Ruhr Vereinsrekorde (50m Schmetterling, 200m, 400m und 800m Freistil) verbessern.

TIL SCHMIDT, insgesamt für 4 Einzelstarts gemeldet, alle über die von ihm favourisierten langen Strecken. Auch Till konnte über alle Disziplinen seine persönlichen Bestzeiten verbessern.

Er schwamm sich 2x auf den 3. Platz der JEM Wertung und über 400m Lagen und 1500m Freistil verbesserte er die Vereinsrekorde. Außerdem zog er bei den 400m Lagen ins A-Finale ein und wurde dort sechster.

FEE LUKOSCH, die jüngste Teilnehmerin hatte sich für 4 Einzelstarts qualifiziert und schnappte sich 2x den 4. Platz in der EYOF Wertung. Über 50m Schmetterling verbesserte sie den Vereinsrekord und zog ins B-Finale ein.

MICHELLE PSCHUK,  die erfahrenste Schwimmerin im Kreis der Starter ging über ihre Lieblingsstrecken 50m und 100m Brust an den Start. Sie erreichte über die 50m Brust das A-Finale, über die doppelte Distanz das B-Finale. Dies bedeutete den 8 Platz über die kurze Distanz und den 11. Platz über die 100m Brust, dies jeweils in der offenen Wertung

Herzlichen Glückwunsch zu den hervorragenden Leistungen!!!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Deutsche Kurzbahn Meisterschaften in der Wuppertaler Schwimmoper

Schwimmer*innen der SG Ruhr starten erfolgreich bei den CIJ Meet Luxembourg

Jarno Bäschnitt schwimmt Vereinsrekorde über 200 m und 400 m Freistil

Von links: Silas Leowald, Jacob Gerke, Colin Warnecke, Jarno Bäschnitt, Tristan Warnecke, Fee Lukosch

Mit einem sechsköpfigen Team traten die Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Ruhr beim CJM Meet Luxembourg an. Im legendären Schwimmbad d’Coque konnten sie sich dabei mit den besten ihrer Altersklassen messen. Beim kleinen Bruder des international bekanntem Euro-Meet zeigten Sie sich in beeindruckender Form.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schwimmer*innen der SG Ruhr starten erfolgreich bei den CIJ Meet Luxembourg

SV Bochum 03 gewinnt 200 € beim Bochumer Sportabzeichen-Wettbewerb

Wie jedes Jahr hat der SV Bochum 03, Stammverein der SG Ruhr, beim Bochumer-Sportabzeichen Wettbewerb teilgenommen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Sponsoren | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für SV Bochum 03 gewinnt 200 € beim Bochumer Sportabzeichen-Wettbewerb

Der Wettkampfsommer der SG Ruhr

Mit dem Bochumer Herbstmeeting verabschiedet sich die SG Ruhr in die Pandemiepause

Das Team der SG Ruhr

Über den Sommer haben die Vereine des SV Blau-Weiß Bochum und des SV Bochum 03 ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet, um Wettkämpfe innerhalb der COVID-19 – Pandemie durchführen zu können. So konnte das Bochumer Herbstmeeting im Hallenbad Querenburg unter verschärften Auflagen noch gestartet werden, bevor es im November zu einem komplett Herunterfahren des Schwimmbetriebes aufgrund der Schließung aller Bochumer Schwimmbäder kommt. Nur noch Schwimmer*Innen des Landesstützpunkt können dann im Wasser trainieren.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Artikel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Wettkampfsommer der SG Ruhr

21 Aktive bei Freiwasser-Meisterschaften des Bezirk Mittelrhein

Wettkampfgeschehen erwacht aus der Coronapause

Schwimmerinnen und Schwimmer der SG Ruhr mit Trainer Ralf Mergenthal

Während die ersten Wettkämpfe in der Schwimmhalle noch in der Planung sind, sind die Freiwasserschwimmerinnen und -schwimmer schon etwas weiter. Der Schwimmbezirk Mittelrhein richtete am Wochenende den ersten Freiwasserwettkampf der Saison in der Aggertalsperre aus. Die SG Ruhr war mit 21 Aktiven mit dabei.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Artikel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 21 Aktive bei Freiwasser-Meisterschaften des Bezirk Mittelrhein