13. int. Schwimmfest der SG Ruhr

Wir freuen uns Euch zum 13. internationalen Schwimmfest der SG Ruhr vom 20. zum 22. April 2018 im Bochumer Unibad einzuladen und Euch unseren neuen Sponsor präsentieren zu können:

Weitere Informationen findet ihr auf der Veranstaltungsseite: www.arenameetbochum.de

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für 13. int. Schwimmfest der SG Ruhr

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für

SV NRW Meisterschaften Lange Strecke und Jugendmehrkampf – 2 Silber- und 4 Bronzemedaillen

Bei den SV NRW Meisterschaften Lange Strecke, erreichten Carla Pieper über 800m Freistil und Lea Kebrle über 400m Lagen jeweils die Silbermedaille.

Nicolas Jochum belegte gleich zweimal den 3. Platz. Einmal über 400m Lagen in neuer Bestzeit von 4:57,85 min und die weitere Bronzemedaille über 1500m Freistil. 

Ebenfalls in neuer Bestzeit erreichte auch Jessica Marquardt über 800m Freistil in der Zeit vom 9:43,88 min die Bronzemedaille.

Die vierte Bronzemedaille für die SG Ruhr erreichte Til Schmidt über 1500m Freistil. Zusätzlich war er auch noch über 400m Lagen an Start hier erzielte er den 5. Platz. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für SV NRW Meisterschaften Lange Strecke und Jugendmehrkampf – 2 Silber- und 4 Bronzemedaillen

LDSV Meeting

Während die erste Mannschafts bei den Race Days in Dortmund teilnahm, war die zweite Mannschaft und die Junioren Mannschaft beim LDSV Meeting im Unibad.

Bei 68 Starts erreichten sie 46 neue Bestzeiten und wurden mit 12 Gold-, 10 Silber- und 18 Bronzemedaillen belohnt.

Eifrigste Gold-Medaillensammlerin war Felicitas Haack mit 4 Goldmedaillen. Gefolgt von Fee Lukosch, Filip Tepe und Malin Binnebesel mit je zwei Goldmedaillen und Teresa Beyer und Pablo Petzsch mit je einer Goldmedaille. 

Hier die detailierte Auswertung

2018 03 04 LDSv Meeting

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für LDSV Meeting

Race Days in Dortmund

Die Race Days im Dortmunder Südbad am 03.+04.03.2018 waren für unsere Schwimmer/innen,  die erste Möglichkeit sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Sechs unsere Schwimmer/innen haben die erste Chance bereits genutzt.

Für die Deutschen JG Meisterschaften konnten sich Letizia Körber Jg. 2004 über 200m Brust, Mika Dumke Jg. 2001  über 50m Rücken, Nicolas Jochum Jg. 2001 über 200m Lagen, Silas Leowald Jg 2002 über 50 m und 100m Brust qualifizieren. Für die offen Deutschen Meisterschaften konnten sich Michelle Pschuk Jg. 2000 über 50m und 200m Brust und Lasse Dumke über 50m Rücken, und 200 Rücken sowie über  200m Lagen, bereits zu diesem frühen Zeitpunkt qualifizieren. 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Race Days in Dortmund